• +49 (831) 222 04
  • Kostenloser versicherter Versand
  • Service & Hilfe
  • +49 (831) 222 04
  • Kostenloser versicherter Versand
  • Service & Hilfe

Wie finde ich die richtige Ringgröße?

Sie möchten Jemandem eine Überraschung machen oder sind sich unsicher, welche Ringweite Sie haben?

Die in Deutschland gängigste Maßeinheit für die Ringgröße ist der Innenumfang des Ringes, z. B. Ringweite 53 entspricht einem Innenumfang des Ringes bzw. Außenumfang des Fingers von 53 mm.

Weitere Größenangaben sind der Innendurchmesser des Ringes oder versch. in anderen Ländern gängige Nummernangaben, auf die hier nicht weiter eingegangen wird.

Die Ringweite kann auf verschiedene Weise ermittelt werden. Wichtig ist in allen Fällen, dass stets an der Hand auch der Finger, z. B. Ringfinger, gemessen wird, an dem auch der Ring getragen werden soll.

  • Innendurchmesser: Wenn Sie einen gut passenden Ring haben können Sie damit Ihre Ringgröße selbst bestimmen. Hierzu messen Sie am besten mit einem Messschieber, falls nicht zur Hand mit einem Lineal, den Innendurchmesser des Ringes. Der gemessene Wert, z. B. 17,2mm wird nun multipliziert mit 3,14 und ergibt so die Ringweite von 54.

Achtung - das Ringmodell sollte von der Breite in etwa dem Musterring entsprechen, welches ausgemessen wird. Breitere Ringschienen sollten generell eher etwas größer gewählt werden.

Sie sind sich unsicher oder haben generell eher Schwierigkeiten mit der Ringweite?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und versuchen mit Ihnen gemeinsam die richtige Größe zu finden. Hier können Sie uns erreichen.