• +49 (831) 222 04
  • Kostenloser versicherter Versand
  • Service & Hilfe
  • +49 (831) 222 04
  • Kostenloser versicherter Versand
  • Service & Hilfe

TRIAS-Ring „MINERVA“

1.990,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Ring mit Bügelschiene und drehbarer Fassung mit Lapislazuli. Auf der Fassung des Mittelsteins sind die Inschriften "TRIAS" und "MINERVA" eingraviert. Minerva ist die Schutzherrin der Handwerker, Künstler und Lehrer.

Der von Hand gravierte Edelstein ist zum Siegeln geeignet. Er zeigt eine Eule, welche die Weisheit der Göttin Minerva repräsentiert, die für ihren Weit- und Scharfblick bekannt war. Die Rückseite der drehbaren Fassung kann auf Wunsch mit einer Gravur individualisiert werden.

Die Ringschiene schmiegt sich durch ihre außergewöhnliche Form besonders schön an den Finger an, ist bequem zu tragen und verhindert ein Drehen des Mittelsteins nach unten. Zwei cognacfarbene naturbraune Diamanten in Rotgoldfassungen runden die Endpunkte der Ringschiene optisch ab.

Wie jedes unserer Schmuckstücke aus der, auf 175 Stücke limitierten, Jubiläumskollektion ist auch dieser Ring mit einer individuellen Nummer versehen.


Der Ring wird in einem hochwertigen Etui mit Schmuckzertifikat versendet.

Zusätzliche Produktinformationen

Material
925/- Silber und 750/- Rotgold (18 kt)
Ringschiene und Mittelfassung
925/- Silber
Fassungen
750/- Rotgold (18 kt)
Mittelstein
Lapislazuli
Details
Maße ca. 11x15 mm, Cabochon oval, graviert mit Eulenmotiv zum Siegeln
Diamanten
2 im Brillantschliff
Diamantdetails
Farbe naturbraun, zusammen ca. 0,30-0,35 ct, Durchmesser 3,5 mm
Besonderheit
Mittelfassung drehbar